FINANZKOMMUNIKATION

Financial reportSie ken­nen das Dilemma: Geschäftsberichte wer­den all­zu oft von Finanzexperten über­setzt, die kei­ne Sprachexperten sind – oder umge­kehrt, von Sprachexperten, denen die betriebs­wirt­schaft­li­chen Grundlagen feh­len.

Und da geht es nicht nur um IFRS. Oder das Wissen, wie man denn „Anlagen im Bau“ am bes­ten über­setzt. Finanzberichte beschrän­ken sich heu­te nicht mehr auf Finanzergebnisse, Lageberichte und erklä­ren­den Anhang. Moderne Unternehmen prä­sen­tie­ren Stellungnahmen zur „Corporate Governance“ oder Unternehmensethik. Dabei kommt es auf die über­zeu­gen­de, gut ver­ständ­li­che Darstellung fach­lich anspruchs­vol­ler Inhalte an.

Als Sprachwissenschaftlerin mit einem MBA im Bereich Finance bie­te ich Ihnen das Beste aus bei­den Welten – dank fun­dier­ter Wirtschaftskenntnisse kann ich auch „har­te“ Wirtschaftsthemen sou­ve­rän anpa­cken.

Mit einer exzel­len­ten eng­li­schen Übersetzung hel­fe ich Ihrem Unternehmen, so dass Sie auch inter­na­tio­nal opti­mal auf­ge­stellt sind.